Gehen Sie mit der Maus über die Jahreszahlen.

Als das Familienunternehmen Poppe + Potthoff vor 85 Jahren als Rohrwerk gegründet wurde, stellte Hermann Potthoff das folgende Leitmotiv auf: Die Qualität steht im Zentrum unserer Bemühungen!

Die besondere Bedeutung dieses Zitates wird vor dem Hintergrund des zu jener Zeit einzigartigen Unternehmenskonzeptes erst klar. Abweichend von der gängigen Praxis der etablierten Konkurrenz damals, begann Poppe + Potthoff sein Leben als Auftragsfertiger, der Rohre auch in kleinen Mengen nach den speziellen Bedürfnissen der Kunden anfertigte.

Der Gedanke, dass Qualität nichts anderes bedeutet, als die technischen Bedürfnisse des Kunden präzise und zuverlässig zu erfüllen, ist deshalb in den Genen von Poppe + Potthoff angelegt. Heute setzen wir dieses Prinzip in einer breiten Palette von Produkten um, die von Common Rail Komponenten über hochpräzise Drehteile bis zum ursprünglichen Präzisionsstahlrohr reicht.

Dieser Anspruch lässt sich nur mit den besten und engagiertesten Mitarbeitern erfüllen. Die Tradition des Familienunternehmens in einer modernen Interpretation ist deshalb wichtig für unseren Erfolg. Sie steht für langfristige Orientierung, Führung durch Vertrauen, Entscheidungsfreude und Verlässlichkeit, jedoch nicht für patriarchische Strukturen.