Kontakt

Johannes Montag
Telefon +49 3631 46221022
Mobil +49 171 6711165
johannes.montag@poppe-potthoff.com

Go To Section

Hydraulikaggregate bis 4.000 bar

Hydraulikaggregate bis 4.000 bar

Bei diesem Hydraulikaggregat wird der Druck durch eine pneumatisch angetriebene Kolbenpumpe erzeugt: es ist kein elektrischer Anschluss erforderlich. Dabei wird der gewünschte Betriebsdruck mittels Druckminderer auf der pneumatischen Antriebsseite eingestellt. Aus einem definierten Übersetzungsverhältnis ergibt sich der jeweilige Betriebsdruck: z.B. entsprechen 5 bar Eingangsdruck einem Betriebsdruck von 3000 bar. Bei Erreichen des gewählten Betriebsdrucks schaltet die Pumpe automatisch ab. Ein Absperrventil ermöglicht das Trennen von Aggregat und Druckausgang: über ein Entspannungsventil erfolgt die Druckentlastung im Tank.

Vorteile

  • Kompakte Bauweise
  • Einfache Handhabung
  • kein elektrischer Anschluss erforderlich
  • Kein Energieverbrauch nach Erreichen des Enddrucks
  • Optional in fahrbarer Ausführung lieferbar