Go To Section

Steffen Herter führt R+W Gruppe

Klingenberg/Werther, 10. Mai 2016

Steffen Herter führt R+W Gruppe

R+W ist in den letzten Jahren ein kontinuierliches Wachstum gelungen. Um dieses fortzuführen, wurde nun die Geschäftsleitung verstärkt. Steffen Herter will vor allem den internationalen Vertrieb und die Produktpalette für Kupplungen ausbauen.

Steffen Herter hat schon viel gesehen: Als Unternehmensberater war er vor allem im Maschinen- und Anlagenbau tätig, später übernahm er bei einem führenden Unternehmen im Bereich Antriebstechnik die Verantwortung als Director of Operations.

Seit Februar ist er mit Rüdiger Faustmann und Dr. Christian Potthoff-Sewing Mitglied der Geschäftsleitung von R+W und übernimmt die operative Führung. Ein Ziel ist es, die Prozesse zu optimieren und die Zusammenarbeit in der Gruppe zu stärken.

Zudem soll der internationale Vertrieb und das Sortiment erweitert werden. R+W liefert Balg-, Elastomer-, Lamellen- und Zahnkupplungen mit wenigen Millimetern Durchmesser bis hin zu Sicherheitskupplungen mit rund einem Meter Durchmesser.

Antriebselemente von R+W sind in zahlreichen Anwendungen im Einsatz – weltweit und sogar darüber hinaus, etwa auf der ISS. Sie gleichen einen möglichen Versatz zwischen Motor und angetriebener Einheit aus und übertragen das Drehmoment – oder sie entkuppeln innerhalb von Millisekunden, um vor Überlast zu schützen.

Foto: Steffen Herter übernimmt die operative Führung der R+W Gruppe.